Voriger
Nächster
0
zufriedene Kunden
seit 0
Ihr fairer Partner
0
erfolgreiche Aufträge

Aktuelles von Facebook:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Leuchtet ein Warnlämpchen bei dir im Auto auf? 🚗💡 

Dann hat wahrscheinlich ein Teil der Elektronik versagt. In diesem Fall stehen wir dir mit Rat und Tat zur Seite! Wir verfügen über bestens ausgebildete Mechatroniker mit modernsten Diagnosegeräten. So finden wir schnell den Fehler und reparieren verlässlich dein Auto.

Komm vorbei – wir sind für dich da.

#boschcarservice #bcs #werkstatt #auto #autos #kfz #diagnose #mechatronik #elektronik
So bringst du dein Fahrrad sicher ans Ziel

Eine Sache schonmal vorweg: Egal, wo du deinen Fahrradträger 🚲 anbringst, der Bremsweg verlängert sich stets, besonders kleine Fahrzeuge reagieren merklich auf Zusatzlasten und die Last an den Orten, wo du die Träger befestigst, ist enorm- darum darf nur maximal 120 km/h gefahren werden. 

Riskant wird es vor allem mit Dachträgern, die zwar preiswert sind, aber zugleich beeinflussen sie enorm das Fahrverhalten mit einer höheren Anfälligkeit für Seitenwind, 💨 sie verursachen größeren Spritverbrauch und es ist schwierig, die Räder oben zu befestigen- daher lieber zu Heckträgern greifen. 

Solche Fahrradheckträger verdecken jedoch manchmal das Kennzeichen, dann muss ein zusätzliches Nummernschild wie das Original angebracht werden- ansonsten könntest du in die Situation geraten, ein Bußgeld von 60 Euro bezahlen zu müssen. 💸

Außerdem müssen vor dem Aufladen alle zusätzlichen Teile, bspw. die Akkus der E-Bikes oder Fahrradkörbe, abmontiert werden, noch bevor sie sich während der Fahrt loslösen und in eines der hinteren Fahrzeuge schleudert- für jene E-Bikes ist eine Diebstahlsicherung ebenfalls gut. 

#kfz #auto #autofahrer #werkstatt #autohaus #fahrrad #fahrradträger #dach #heckträger #sicherheit #geld #e-bike 

Bildquelle: Pexels
Ist dein Motor noch intakt?

Damit dein Motor lange problemlos funktioniert, sollte er regelmäßig in Werkstätten gewartet werden.

Wer immerzu sehr schnell fährt🏁, sollte die erhöhte Belastung durch regelmäßiges Erneuern des der Zahnriemen und des Öls kompensieren. Bei Dieselmotoren ist dann ein Wechselintervall von 10.000 km ratsam.
Wenn du einen Benziner hast, sorgst du für das regelmäßige Wechseln der Zündkerzen für die Langlebigkeit deines Motors.
Bei älteren Automotoren treten vermehrt zum Beispiel Schäden an der Dichtung auf, die du an einem nassen Motor erkennst. 

Egal, weshalb deiner Pflege braucht, wir bringen ihn wieder auf Vordermann. 🤝

#kfz #auto #autofahrer #werkstatt #autohaus #schaden #motor #wartung #defekt #dichtung #öl #zahnriemen
Google Bewertung
4.3
Basierend auf 58 Rezensionen